Stärkere Einschränkungen bei den Gottesdiensten

Mit der Ausrufung der Pandemiestufe 3 durch das Landesgesundheitsamt auf Landesebene tritt auch die diözesane Pandemiestufe 3 in Kraft. Dies hat folgende Veränderungen bzw. Einschränkungen zur Folge: Wir sind weiterhin verpflichtet, Teilnehmerlisten mit den Kontaktdaten zu erstellen und diese 4 Wochen datenschutzkonform aufzubewahren, bevor sie dann ordnungsgemäß vernichtet werden. Bitte erleichtern sie den Ordnerinnen und Ordnern ihre ehrenamtliche Aufgabe und melden sie sich im Vorfeld für die Gottesdienste unbedingt in den jeweiligen Pfarrbüros an. Das verhindert auch, dass sie eventuell am Portal abgewiesen werden müssen, weil alle Plätze belegt sind, was nicht selten schon zu unschönen Wortgefechten geführt hat. Während der Gottesdienste herrscht künftig Maskenpflicht, auch beim Kommuniongang. Ohne Maske dürfen wir niemand mehr zum Gottesdienst zulassen. Leider dürfen wir wieder nicht mehr singen. Dies übernehmen für uns die Chöre und Kantorinnen und Kantoren, denen noch einmal ausdrücklich gedankt sei. Aufgrund der Aerosole dürfen wir während der Gottesdienste in unseren Kirchen coronabedingt nicht mehr heizen. Wenn geheizt wird, dann müssen diese 30 Minuten vor den Gottesdiensten zwingend ausgeschaltet werden. Bitte ziehen sie sich deshalb künftig sehr warm an, damit sie nicht frieren oder sich niemand erkältet. Dies vor allem im Blick auf die kälter werdenden Temperaturen. Wir sind froh, dass wir auch in diesen schwierigen Wochen und Monaten miteinander Gottesdienste feiern können. Deshalb sind wir alle eindringlich gefordert, die Regelungen und Einschränkungen einzuhalten, damit es noch lange so bleibt. H. Kiebler

Gottesdienstordnung März

Während der Corona-Pandemie finden alle Gottesdienste in der Hl. Geist-Kirche statt

Mittwoch, 3. März
17:30 Uhr Rosenkranzgebet
18:00 Uhr Hl. Messe

Sonntag, 7. März
09:00 Uhr Eucharistiefeier
17:30 Uhr Rosenkranzgebet

Mittwoch, 10. März
17:30 Uhr Rosenkranzgebet
18:00 Uhr Hl. Messe

Sonntag, 14. März
10:30 Uhr Eucharistiefeier
17:30 Uhr Rosenkranzgebet

Mittwoch, 17. März
17:30 Uhr Rosenkranzgebet
18:00 Uhr Hl. Messe mit Aschenkreuz

Sonntag, 21. März
09:00 Uhr Eucharistiefeier
17:30 Uhr Rosenkranzgebet

Mittwoch, 24. März
17:30 Uhr Rosenkranzgebet
18:00 Uhr Hl. Messe

Sonntag, 28. März
10:30 Uhr Eucharistiefeier
18:30 Uhr Rosenkranzgebet

Gottesdienstordnung März

Plan zum Download (38,6 KiB)